Lieblingsdiät: Menüs und Ergebnisse

Eines der beliebtesten Programme zur Gewichtsreduktion, das Jahr für Jahr erstaunliche Ergebnisse zeigt, ist eine Diät namens "Favorit". Das Diätprogramm hat seine Popularität aufgrund seiner hohen Effizienz und seines ursprünglichen Schemas, das aus einer Reihe von Monodiäten besteht, verdient. Das Programm hilft nicht nur, zusätzliche Zentimeter loszuwerden, sondern auch die allgemeine Gesundheit des Körpers zu verbessern und das Wohlbefinden zu verbessern.

Allgemeine Regeln für die Ernährung der Geliebten

Diätprogramm "Favorit" - eine Reihe von Fastentagen, an denen eine Person eines oder mehrere der gleichen Produkte konsumiert. Die Idee einer Diät ist nicht neu, der Prozess des Abnehmens beruht auf einer starken Erschütterung aller lebenswichtigen Systeme. Jede ungewohnte Ernährung mit minimalen Kalorien ist stressig für den Körper, was ihn dazu zwingt, die Verarbeitung von Nährstoffen zu "überdenken".

Die Hauptenergiequelle für diesen Zeitraum ist nicht die Nahrung, sondern Ihre eigenen Fettreserven. Durch ihren schnellen Verzehr verliert eine Person zusätzliche Pfunde. Experten empfehlen, beim Entladen die folgenden Regeln einzuhalten:

  1. Versuchen Sie nicht, Fastentage mit intensiven Workouts zu kombinieren. Eine schlechte Ernährung kann Ihren Körper nicht mit der notwendigen Energie für einen effektiven Sport versorgen. Die Effektivität des Trainings ist äußerst gering und das Verletzungsrisiko steigt um ein Vielfaches. Während der Diät einfach ausruhen, Fitness für die folgenden Tage verlassen.
  2. Trinken Sie täglich viel Wasser. Es hilft, den Stoffwechsel zu beschleunigen und die meisten Schadstoffe aus dem Körper zu entfernen. Es ist wichtig, nicht unmittelbar nach einer Mahlzeit Wasser zu trinken. In diesem Fall verdünnt die Flüssigkeit den Magensaft, wodurch der Verdauungsprozess gestört wird. Verbrauchen Sie tagsüber 30-40 ml sauberes Trinkwasser pro 1 kg aktuellem Gewicht. Trinken Sie in kleinen Portionen, um eine Dehnung des Magens zu vermeiden.
  3. Verlassen Sie die Diät richtig, um Ihr Ergebnis für eine lange Zeit aufrechtzuerhalten. Sie sollten sich nicht sofort auf ungesunde Lebensmittel "stürzen", sie in Maßen und hauptsächlich morgens konsumieren.

Diätoptionen für Ihre Geliebte

Es gibt verschiedene Sorten der Lieblingsdiät. Eine Reihe von Fastentagen kann 7, 12 oder 14 Tage dauern. Die Dauer des Diätprogramms hängt vom Ziel, dem Übergewicht und dem aktuellen Zustand des Körpers ab. Positive Bewertungen über die Lieblingsdiät garantieren, dass sie innerhalb von 14 Tagen von 4 kg pro Woche und bis zu 14-16 kg abnehmen, vorbehaltlich der Regeln der Fastentage. Sie können das Programm nicht mehr als einmal alle 2-3 Monate üben.

Für 7 Tage

Die klassische Lieblingsdiät für 7 Tage ist eine sanfte, aber sehr effektive Option für ein Diätprogramm. Es besteht aus den folgenden Monodiäten, die jedem Wochentag gewidmet sind:

  • 1, 3, 6 Tage - Trinken (flüssig). Während dieser drei Tage kann der Hunger nur mit flüssigem Essen in unbegrenztem Volumen gestillt werden. Das Fehlen von Einschränkungen gilt für nicht kohlensäurehaltiges Wasser, Tee ohne Zucker und andere Süßstoffe, fettarmen Kefir. Es ist gestattet, Gemüse- und fettarme Fleischbrühen ohne Salz und Gewürze, frisch gepresste Früchte, Gemüsesäfte oder Mischungen davon zu verwenden. Fruchtsmoothies sollten morgens getrunken werden, Gemüsesmoothies können abends verzehrt werden.
  • 2 - Gemüse. Es ist erlaubt, alle Arten von Gemüse (Gurken, Zucchini, Radieschen, Tomaten, Auberginen, Paprika, alle Arten von Kohl) zu essen, außer stärkehaltige (Kartoffeln, Rüben, Mais). Gemüse kann roh, gedämpft, gebacken, gekocht und in einer trockenen Pfanne gebraten gegessen werden. Es ist zulässig, Gemüsesalate zuzubereiten. Verwenden Sie als Dressing Zitronensaft, Apfelessig oder Weinessig, Pflanzenöl (nicht mehr als 2 Esslöffel pro Tag). Mischungen dürfen mit natürlichen Gewürzen aromatisiert, aber nicht gesalzen werden. Es wird empfohlen, an nur einem Tag 1, 5 bis 2 kg Gemüse zu essen und es gleichmäßig in mindestens 5 Mahlzeiten aufzuteilen. Vergessen Sie auch nicht die Einhaltung des Wasserregimes, da eine große Menge an Ballaststoffen Verstopfung hervorrufen kann.
  • 4 - fruchtig. Die Diät besteht aus 3 kg aller Früchte und Beeren, außer Bananen und Trauben. Favoriten für die Fettverbrennung sind Ananas, Grapefruit und pektinreiche Äpfel. Versuchen Sie, saisonale Früchte und Beeren zu essen, und überwachen Sie sorgfältig die Reaktion des Körpers auf eine große Anzahl exotischer Lebensmittel und Zitrusfrüchte. Bei Allergien schließen Sie das Produkt sofort von der Ernährung aus. Vergessen Sie nicht die Wassermenge pro Tag.
  • 5 - Protein. Es ist erlaubt, Gerichte aus Hühnerfilet ohne Haut, Seefisch, Meeresfrüchte, Eier (nicht mehr als 2 Eigelb) und fettarmen Hüttenkäse zu essen. Es ist ratsam, Salz, Gewürze und verschiedene Saucen auszuschließen. Versuchen Sie, langsam in kleinen Portionen zu essen. Essen Sie an diesem Tag 6-7 Mahlzeiten. Die Wassermenge sollte nach wie vor nicht unter Ihrer individuellen Rate liegen.
  • 7 - endgültig (ausgeglichen). Wie der Name schon sagt, müssen Sie sich in den letzten 24 Stunden ausgewogen ernähren. Die Diät sollte Proteine, die richtigen Fette und Kohlenhydrate enthalten. Es ist ratsam, die Menge an Salz und Saucen zu begrenzen. Grill, Dampf und Ofen. Trink weiter.

12 Tage

Die wöchentliche Lieblingsdiät wurde auf 12 Tage erweitert, um die Ergebnisse beim Abnehmen zu verbessern. Wenn Sie mehr Pfund verlieren möchten, während Ihre Gesundheit zufriedenstellend ist, fahren Sie mit dem Entladen wie folgt fort:

  • Tag 7 ist kein Ausweg aus der Diät, wie in der vorherigen Version, sondern ein hartes Entladen von nicht kohlensäurehaltigem Mineralwasser. Es ist zulässig, bis zu 3 Liter Flüssigkeit pro Tag zu trinken.
  • 8 - Gemüse. Sie können nur Gemüse essen, wie im Wochenprogramm empfohlen.
  • 9 - Kefir. Nicht mehr als 1 Liter fettarmes (~ 1, 5% Fett) fermentiertes Milchgetränk.
  • 10 - Protein. Ähnlich wie am 6. Tag der wöchentlichen Lieblingsdiät.
  • 11 - trinken. Nur grüner Tee ohne Süßstoffe in unbegrenzten Mengen.
  • 12 - endgültig. Das Beenden des Programms ist identisch mit dem ausgeglichenen Tag des vorherigen Entladeschemas.

Es gibt eine weitere Variante des von Ernährungswissenschaftlern entwickelten Lieblingsdiätprogramms. Das Schema unterscheidet sich erheblich von dem zuvor beschriebenen. In dieser Version sieht die Lieblingsdiät für 12 Tage folgendermaßen aus:

  • Drei Kefir-Tage. Es ist erlaubt, nicht mehr als einen Liter fettarmen Kefir pro Tag zu konsumieren. Es ist zulässig, grünen Tee und reines Wasser in unbegrenzten Mengen zu konsumieren.
  • Drei Apfeltage. Grüne Sorten sollten bevorzugt werden, sie haben weniger Zucker. Äpfel dürfen roh oder gebacken gegessen werden.
  • Drei Proteintage. Gekochtes oder gebackenes Hähnchenfilet ohne Salz und Gewürze. Trinken Sie an diesem Tag viel Wasser.
  • Drei Wein- und Käsetage. Zu jeder Mahlzeit werden 150 ml trockener Rotwein und 30 g fettarmer Käse verwendet. Die Nahrungsaufnahme ist durch die Alkoholtoleranz begrenzt. Menschen, die keine alkoholischen Getränke trinken, können Wein durch Traubensaft ersetzen. Diese Option ist jedoch bei erhöhter Magensäure nicht akzeptabel.

Für 14 Tage

Der 14-Tage-Diät-Favorit besteht aus zwei 7-Tage-Diätprogrammen nacheinander. In der zweiten Woche darf die magere Ernährung mit ungesüßten Kompotten, Gelee, Fruchtgetränken, Milchshakes mit Früchten erweitert werden, um die Versorgung mit Vitaminen wieder aufzufüllen. Manchmal kann sich das Abnehmen an Trinktagen eine Tasse Kaffee ohne Zucker leisten, auf Gemüse - stärkehaltigem Gemüse. Eiweißtage sind nicht nur für Hähnchenfilets zulässig, sondern können auch fettarme Fisch- und Fleischsorten sein.

Zulässige Produkte

Die Tabelle enthält eine Liste der zulässigen Lebensmittel für jeden Tagesabschnitt. Wählen Sie geschmacklich für Sie geeignete Lebensmittel aus, damit Sie das Diätprogramm nicht stören. Favorit:

der Tag

Geplanter Termin

Zulässige Produkte

einer

Trinken

Fettarme Brühen, Suppen ohne Gewürze und Salz, grüner oder Kräutertee, stilles Wasser (nicht eiskalt), fettarme Milch, fermentierte Milchgetränke.

2

Gemüse

Gurken, Tomaten, Zwiebeln, Karotten, Paprika, Zucchini, Kohl aller Art, Gemüse, Gemüsesalate.

3

Trinken

Die Liste ähnelt 1 Tag.

vier

Obst

Äpfel (darf mit Zimt gebacken werden), Orangen, Grapefruits, Kiwi, Persimone.

fünf

Protein

Gekochter Fisch, Huhn, Kalbfleisch, Truthahn, Kaninchenfleisch, Eier.

6

Trinken

Die Liste ähnelt 1 Tag.

7

Ausgewogen

Getreide, Vollkornbrot, Gemüse, Obst, Eiweiß (Eier, Huhn), fettarme Suppen und Brühen.

Lieblingsdiätmenü für 7 Tage

Die Diät Ihrer Lieblingsdiät kann variiert werden. An Gemüse-, Obst- und Eiweißtagen können Sie Ihre ganze Fantasie zeigen und ein einzigartiges Diätgericht kreieren, indem Sie Produkte aus der Liste der zugelassenen Produkte kombinieren. Ein ungefähres Menü für eine Woche (an allen Tagen müssen Sie eine ausreichende Menge Wasser trinken, die nach der oben angegebenen Formel berechnet wird):

der Tag

Geplanter Termin

Essen

Speisekarte

einer

Trinken

Frühstück

200 ml ungesüßter grüner Tee, 200 ml Kefir

Abendessen

200 ml Hühnerbrühe ohne Salz

Nachmittags-Snack

150 ml Naturjoghurt

Abendessen

200 ml Milch

2

Gemüse

Frühstück

2 mittelgroße Tomaten

Abendessen

200 g Weißkohlsalat, Gurken, Kräuter, 1 EL. l. Pflanzenöl

Nachmittags-Snack

2 mittelgroße Gurken

Abendessen

200 g Gurkensalat, Paprika, Kräuter

3

Trinken

Frühstück

200 ml ungesüßter Kräutertee, 200 ml Milchshake

Mittagessen

200 ml Milch

Abendessen

200 ml Hühnerbrühe ohne Salz

Nachmittags-Snack

200 ml Kefir

Abendessen

200 ml Milch

vier

Obst

Frühstück

2 mittelgroße Orangen

Mittagessen

1 Grapefruit

Abendessen

200 g Salat aus Orangen, Äpfeln, Kiwi

Nachmittags-Snack

1 mittlerer Apfel und 1 Birne

Abendessen

200 ml Milch

fünf

Protein

Frühstück

2 hart gekochte Eier

Mittagessen

200 g gekochter Fisch

Abendessen

150 g gekochtes Huhn, 100 g gekochte grüne Erbsen

Nachmittags-Snack

100 g fettarmer Hüttenkäse

Abendessen

100 g Hartkäse

6

Trinken

Frühstück

200 ml ungesüßter grüner Tee, 200 ml Kefir

Mittagessen

200 ml Grapefruitsaft

Abendessen

200 ml Hühnerbrühe ohne Salz

Nachmittags-Snack

200 ml Milchshake

Abendessen

200 ml Milch

7

Ausgewogen

Frühstück

200 ml ungesüßter Kräutertee, 2 hart gekochte Eier

Mittagessen

jede mittelgroße Frucht

Abendessen

300 ml leichte Suppe mit Buchweizen oder Reis

Nachmittags-Snack

jede mittelgroße Frucht

Abendessen

300 g Gemüsesalat mit Pflanzenöl

Vorteile der Lieblingsdiät

Das Diätprogramm zeigt gute Gewichtsverlust Ergebnisse. Diese Tatsache wird durch die positiven Bewertungen von Spezialisten und Personen, die Gewicht verlieren, bestätigt. Die folgenden Vorteile der Lieblingsdiät wurden offenbart:

  • hohe Effizienz (ermöglicht es Ihnen, täglich bis zu 1 kg Gewicht zu verlieren);
  • erfordert keine Kalorienzählung;
  • die Fähigkeit, die Dauer des Programms anzupassen;
  • Das Produktvolumen aus der Liste der zugelassenen Produkte ist nicht streng begrenzt.
  • die Möglichkeit, ein individuelles Menü auszuwählen;
  • Dank der Trinktage wird der Körper gereinigt und geheilt.

Nachteile

Neben einer umfangreichen Liste von diätetischen Vorteilen gibt es auch Nachteile. Das Ernährungsprogramm kann je nach aktuellem Zustand des Körpers verschiedene negative Reaktionen hervorrufen. Nachteile der Lieblingsdiät:

  • physisch und psychisch schwer zu ertragen;
  • führt zu Darmstörungen;
  • provoziert Blutdruckanstiege;
  • Eine lange Dauer (mehr als zwei Zyklen eines siebentägigen Programms) kann zu Vitamin- und Mineralstoffmangel führen.

Kontraindikationen

Es wird empfohlen, vor Beginn eines Diätprogramms einen Spezialisten zu konsultieren. Die Lieblingsdiät ist unter folgenden Bedingungen oder Diagnosen kontraindiziert:

  • Diabetes mellitus;
  • Störung des Magen-Darm-Trakts (Gastritis, Kolitis);
  • Leber- und Nierenerkrankung;
  • Funktionsstörung des endokrinen Systems;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • gleichzeitige medikamentöse Behandlung;
  • Rehabilitationsphase;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit.
Eine Schwangerschaft ist eine Kontraindikation für die Lieblingsdiät

Der richtige Ausweg aus der Ernährung Ihrer Geliebten

Um das nach einer Diät erzielte Ergebnis zu konsolidieren, müssen Sie Ihre Essgewohnheiten überdenken, insbesondere in den ersten Wochen nach dem Ende des Lieblingsdiätprogramms. Während dieser Zeit ist es notwendig, die Verwendung von frittierten, salzigen Lebensmitteln, Fast Food, Süßigkeiten und Alkohol so gering wie möglich zu halten. Vergessen Sie nicht den Wasserhaushalt, Wasser unterstützt den Stoffwechsel.

Die Grundlage der Diät für die ersten zwei Wochen sollten die Lebensmittel sein, die auf dem Diätmenü vorhanden waren. Danach können Sie nach und nach fetthaltiges Fleisch, Fisch und fermentierte Milchprodukte mit einem höheren Fettgehalt hinzufügen. Es wird empfohlen, die Grundsätze für getrennte oder geteilte Mahlzeiten einzuhalten. Richtig geformte Essgewohnheiten geben diesen zusätzlichen Pfunden keine Gelegenheit, zurückzukehren.

Referenzen

  1. „Ich habe mich für die sanfte 7-Tage-Entladeoption entschieden. Wir können sagen, dass ich der Diät leicht standgehalten habe. Die ersten 3 Tage verlor ich stetig ein Kilogramm. Insgesamt konnte ich 5 kg abnehmen, während sich meine Gesundheit, mein Hautzustand und meine Leichtigkeit in meinem Körper verbesserten. Das siebentägige Programm hat sich als effektiv erwiesen und zum vollständigen Neustart beigetragen. "
  2. „Die Diät war schwer für mich, am zweiten„ hungrigen "Tag, dem Tag des Trinkens, entwickelte ich eine dauerhafte Schwäche im Körper, sogar Schwindel begann. Ich musste aufhören zu entladen, um meine Gesundheit nicht zu schädigen. Trotzdem habe ich in 3 Tagen der Diät 3 kg Übergewicht verloren. Diätprogramm Favorite ist für diejenigen geeignet, die leicht Hunger ertragen. "
  3. „Es war nicht schwierig, Mahlzeiten während des Entladens von Favorite zuzubereiten. Der Vorgang dauerte nicht lange. Dies ist ein klares Plus der Ernährung. Aufgrund der geringen Kalorienaufnahme war es schwierig, eine Diät mit Bewegung zu kombinieren. Die Diät zeigte eine gute Lotlinie, in 2 Wochen habe ich 8 kg losgeworden, aber am Ende des Programms kehrte das Gewicht fast genauso schnell zurück. "