Übung zur Gewichtsreduktion

Willst du schnell Fett verlieren? Speziell für Sie haben wir die 10 besten Übungen zur Gewichtsreduktion ausgewählt. So lass uns gehen!

Übung zur Gewichtsreduktion

1. Jede Übung, die Sie mögen

Ob Sie es glauben oder nicht, dies ist die wichtigste Übung auf unserer Liste. Tun Sie nur das, was Ihnen Freude macht: tanzen, Seil springen, mit dem Hund laufen. Andernfalls werden Sie sich für das Sporttraining schnell abkühlen, was bedeutet: Auf Wiedersehen, schlanke Figur.

2. Regelmäßige Bewegung

Einzelne körperliche Aktivitäten können schädlich sein, da die Muskeln noch nicht an Stress gewöhnt sind. Im besten Fall steigen Sie mit gestreckten Bändern aus, im schlimmsten Fall bekommen Sie einen Leistenbruch oder pflanzen Ihr Herz.

3. Gehen

Dies ist das natürlichste und ergonomischste Transportmittel für den Menschen. Im Gegensatz zum Laufen, bei dem die gelieferte Technik erforderlich ist, ist es fast unmöglich, sich beim Gehen zu verletzen, was für Anfänger sehr wichtig ist. Beginnen Sie am frühen Morgen mit einem 45-minütigen Spaziergang, wenn die Luft frisch und frei von Abgasen ist. Nach einigen Monaten werden Sie die ersten Änderungen bemerken. Kaufen Sie einen Schrittzähler und erhöhen Sie die Anzahl der Schritte auf 10. 000. Wenn es Ihnen gefällt, wechseln Sie zu einer ernsthafteren Disziplin - dem Race Walking. Komplizieren Sie Ihre Aufgaben ständig, damit es keine Sucht gibt: Klettern Sie auf Hügel, probieren Sie bestimmte Gangarten aus, zum Beispiel auf den Fersen.

4. Fahrrad

Radfahren ist ein großartiges Cardio-Training. Kein Wunder, dass Ärzte ein Heimtrainer verwenden, um die Arbeit des Herzens eines Sportlers zu beurteilen. Menschen lieben es, Fahrrad zu fahren, weil es schneller als Gehen oder Laufen ist und lange Strecken zurücklegen kann. Radfahren hält Ihre Knie gesund, anstatt auf Asphalt zu laufen. Darüber hinaus ist keine ausgefeilte Technik erforderlich: Sie müssen lediglich in die Pedale treten.

5. Aerobic

Der Hauptvorteil von Aerobic ist energiegeladene Musik, zu der Sie trainieren müssen. Anfänger sollten mit Aerobic mit geringer Intensität beginnen und dann mit energieintensiveren Übungen fortfahren. Für eine Unterrichtsstunde geben Sie ungefähr 300 kcal aus. Wenn sich in der Nähe Ihres Hauses ein Schwimmbad befindet, lohnt es sich, Aqua-Aerobic zu versuchen, das aufgrund des Widerstands des Wassers um ein Vielfaches effektiver ist als seine Landversion.

Sportspiele zur Gewichtsreduktion

6. Schwimmen

Da wir uns mit Wassersport befasst haben, ist es unmöglich, das Schwimmen nicht zu erwähnen. Selbst ein fauler Brustschwimmen über mehrere Runden schüttelt jedes Fett in Ihrem Körper. Tägliches Schwimmen für 30 Minuten und Einhaltung einer Diät ermöglicht es Ihnen, überschüssiges Fett schnell zu besiegen. Denken Sie jedoch an Sicherheitsvorkehrungen und Infektionskrankheiten, die im Pool auf Sie warten.

7. Sportspiele

Leistungssportspiele verwirren den Kopf nicht mit Gedanken wie: „Herr, wie müde ich bin. Warum ist dieser verdammte Kalorienzähler so langsam? "Gehen Sie Tennis, Volleyball, Badminton, Basketball . . . Alle Arten von Sportarten können nicht aufgezählt werden - mit einem Wort, jeder kann eine Aktivität finden, die ihm gefällt.

8. Rudern

Dieser Sport war in Großbritannien, Australien und den USA sehr beliebt. Jetzt erlebt er eine Wiedergeburt mit dem Aufkommen von Rudergeräten. Eine Besonderheit des Ruderns ist, dass 95% der Muskeln im Körper beansprucht werden. Rudern ist ideal für diejenigen, die den Oberkörper und die Armmuskulatur stärken möchten, die bei Frauen normalerweise sehr schwach sind. Wenn Sie im Fitnessstudio Paddelsimulatoren schwingen, verlieren Sie über 600 Kalorien pro Stunde und machen Ihre Brust elastischer.

9. Intervalltraining

Einige US-Sportärzte glauben, dass klassische Aerobic-Übungen zu wenig Fett verbrennen. Stattdessen bieten sie Intervalltraining an: Zuerst trainieren Sie mit hoher Intensität und erholen sich dann in einer Zeit geringer Intensität. Das Prinzip des Intervalltrainings kann erfolgreich auf alle oben aufgeführten Punkte angewendet werden. Wenn Sie beispielsweise gehen, beschleunigen Sie Ihren Schritt einige Minuten lang und verlangsamen ihn dann. Circuit Training-, CrossFit- und Tabata-Protokolle basieren ebenfalls auf Intervalltraining. Von besonderem Interesse ist der letzte Punkt - das Programm des japanischen Arztes Izumi Tabata, der vorschlug, in 8 Intervallen von 20 Sekunden und mit Pausen von 10 Sekunden zwischen ihnen zu üben. Sie können eine Vielzahl von Übungen verwenden - Liegestütze, Klimmzüge, Crunches, Kniebeugen . . . Studien haben gezeigt, dass in nur 4 Minuten eines so kraftvollen Trainings 9-mal mehr Fett verbrannt wird als bei herkömmlichen Cardio-Workouts! Erinnern Sie sich an die mächtigen Torsos der Stuntmen aus dem Film 300? Diese Jungs machten nur Intervalltraining.

10. Klettern

Schließlich haben wir beschlossen, eine ungewöhnliche Sportart in unsere Liste aufzunehmen, die dazu beiträgt, in 30 Minuten Training mehr als 380 kcal zu verbrennen. Klettern greift alle Muskelgruppen an, pumpt aber besonders gut die Muskeln der Arme, Bauchmuskeln und des Rückens. Während Sie auf der Strecke sind, können Sie sich nicht entspannen, da Sie Ihre Muskeln ständig angespannt halten müssen, um nicht zu brechen. Der Vorteil des Kletterns besteht darin, dass Sie Ihr Ergebnis sofort beurteilen können - je höher Sie klettern, desto besser. Es ist eine große Freude, denn Sie können die Früchte Ihrer Arbeit von der Höhe der Kletterwand aus beobachten.