Wie man in einer Woche zu Hause Gewicht verliert

Wir alle wollen schlank und fit sein. Es braucht oft viel Willenskraft, um dieses Ergebnis zu erzielen. "Nähen Sie meinen Mund" - fragen Sie nach dem nächsten Wiegen? Passen Sie nicht in Ihre Lieblingsjeans oder Ihr Lieblingskleid? Es ist also Zeit, sich auf den Kopf zu stellen und Gewicht zu verlieren.

Es steht ein wichtiges Ereignis bevor und Sie möchten sich so schnell wie möglich in Ordnung bringen? In einer Situation, in der eine Geburtstagsfeier, eine Firmenfeier oder eine Reise in warme Regionen unterwegs ist, stellt sich natürlich die Frage, ob eine Woche ausreicht, um Gewicht zu verlieren, und was dafür getan werden muss.

Wie viel können Sie in einer Woche abnehmen?

richtige Ernährung zur Gewichtsreduktion in einer Woche

Wie viele Pfund können Sie in 7 Tagen verlieren? Sie werden auf eine Vielzahl von Diäten stoßen, mit Worten "garantieren" minus 7-10 kg in kurzer Zeit. Idealisieren Sie solche Methoden jedoch nicht, da es sehr schwierig ist, in nur einer Woche Gewicht zu verlieren und das Ergebnis dann lange aufrechtzuerhalten.

In Wirklichkeit ist die Fettverbrennung ein mühsamer und langsamer Prozess, der Engagement und Entschlossenheit erfordert. Selbst mit dem richtigen Ansatz, wenn Sie eine gesunde Ernährung und aktive körperliche Aktivität kombinieren, führt die wunderbarste Diät zur schnellen Gewichtsabnahme in einer Woche zu minus 2-3 kg reinem Fett.

Sie können feststellen, dass Sie viel mehr Gewicht verloren haben - 5 oder sogar 10 Kilogramm. Aber Sie müssen verstehen - ein wesentlicher Teil dieses Ergebnisses werden die freigesetzten Kohlenhydrate und Wasser sein. Aber der Körper kann vor dem Hintergrund einer stressigen Ernährung an Körperfett festhalten.

17 Tipps zum Abnehmen

Bis zum Datum "X" sind also nur noch sieben Tage übrig. Richtig abnehmen - wir versuchen in der ersten Woche abzunehmen und das Ergebnis in Zukunft zu festigen.

Hier sind einige grundlegende Tipps, um schnell die besten Ergebnisse zu erzielen:

  • Stellen Sie sich darauf ein, dass es nach der Einführung strenger Lebensmittelbeschränkungen für Sie zunächst schwierig sein wird, mit dem Wunsch umzugehen, eine strenge Diät zu brechen. Sie werden etwas Leckeres in den Mund nehmen wollen.
  • Wiegen Sie sich am Anfang des Weges, dann können Sie den Fortschritt verfolgen und sich dadurch zu noch größeren Erfolgen motivieren.
  • Teilen Sie die tägliche Ernährung in 5-6 kleine Portionen auf, essen Sie alle 3 Stunden ein wenig - dies normalisiert die Stoffwechselprozesse und erleichtert das Abnehmen.
  • Reduzieren Sie die tägliche Menge an verbrauchten Kalorien um mindestens 15 und vorzugsweise 20 Prozent.
  • Schreiben Sie alles auf, was Sie essen, und zählen Sie die Gesamtzahl der Kalorien pro Tag.
  • Führen Sie eine separate Aufzeichnung von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten: Versuchen Sie, Fette so weit wie möglich zu reduzieren, und essen Sie eine ausreichende Menge an Eiweißnahrungsmitteln.
  • bevorzugen Sie Produkte, die den Körper für eine lange Zeit sättigen können; Zum Beispiel Nüsse nagen, grüne Bananen wählen, nicht überreif;
  • Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index (siehe entsprechende Tabellen) sowie warme Lebensmittel wie Brühen, Tees und Suppen tragen zur Bewältigung des Hungergefühls bei.
  • Mehl und Süßigkeiten zugunsten von Gemüse, Obst und Beeren aufgeben; Obst wird am besten morgens gegessen, aber zum Mittag- und Abendessen kann ein Gemüsesalat zubereitet werden.
  • Trinken von reinem Wasser zur Gewichtsreduktion in einer Woche
  • Kaufen Sie fettarme Milchprodukte und wählen Sie 1% zuckerfreien Joghurt.
  • Es ist nützlich, Kefir mit Zimt, Ingwer und rotem Pfeffer zu trinken - dies beschleunigt den Stoffwechsel.
  • Konzentrieren Sie sich auf Getreide, Fleisch, Geflügel, Fisch und Eier von guter Qualität, und es ist besser, Würste mit Wurst insgesamt abzulehnen.
  • Lassen Sie den Zustand des "Wolfsappetits" nicht zu, da sich der gestresste Körper zu diesem Zeitpunkt weigert, Fette aufzugeben, und Reserven für einen "Regentag" übrig lässt.
  • Gewöhne dich daran, viel sauberes Wasser zu trinken, mache es eine halbe Stunde vor und nach den Mahlzeiten, aber zusammen mit Frühstück, Mittag- oder Abendessen ist es besser, wenig Flüssigkeit zu sich zu nehmen.
  • Halten Sie sich nach 18 Uhr von der Küche fern. Eine Woche vergeht - und Sie können drei Stunden vor dem Schlafengehen zum letzten Mal essen, aber bei einer strengen Diät müssen Sie strengere Einschränkungen akzeptieren.
  • Vergessen Sie nicht, dass Sie, um eine gemeißelte Silhouette zu finden, nicht nur richtig essen und den Kalorienverbrauch reduzieren müssen, sondern auch den Körper mit der richtigen körperlichen Aktivität versorgen müssen: regelmäßig laufen, schwimmen, auf Simulatoren trainieren oder aktiv tanzen;
  • trinke mehr reines Wasser - dies hilft, den Magen zu täuschen, das Sauggefühl vorübergehend zu beruhigen und es zu ermöglichen, bis zur nächsten Mahlzeit durchzuhalten.

Körperliche Aktivität ist der Schlüssel zum Erfolg

schnelles Gehen Gehen zur Gewichtsreduktion in einer Woche

Haben Sie beschlossen, sich in einer Woche zu entscheiden und Gewicht zu verlieren? Machen Sie sich bereit für aktiven Sport, sonst werden Sie das verhasste Fett nicht los.

Überlegen Sie, welche körperliche Aktivität Sie in den nächsten sieben Tagen für Ihren Körper bereitstellen können.

Ideal, wenn Sie gerne an sich selbst arbeiten und das Training auch in Zukunft fortgesetzt wird.

Hier finden Sie einige Vorschläge, wie Sie Ihre Zeit optimal nutzen können. Übertreiben Sie es nicht, um den Körper nicht zu schädigen!

  • Zügiges Gehen

    Hier geht es nicht um Race Walking, bei dem es wichtig ist, eine bestimmte Technik zu befolgen. Zur Arbeit gehen, zum Laden schlendern oder speziell nach draußen gehen, um zu trainieren?

    Beschleunigen Sie Ihren Schritt, schwingen Sie Ihre Arme aktiv, beobachten Sie Ihre Atmung. Es ist besser, einen ruhigen Ort zu wählen, damit Sie sich entspannen und Ihren Spaziergang genießen können.

  • Treppen steigen und absteigen

    Suchen Sie einen Park oder eine Plattform mit einer hohen Treppe unweit des Hauses, etwa 100 Stufen. Sie können auch die Treppe des Hochhauses benutzen. Gehen Sie zuerst mindestens 10 Minuten in flottem Tempo und wechseln Sie dann abwechselnd mit der Intensität 10-12 Stufen auf und ab.

  • Leistungslasten

    Hantelübungen können auf einer Matte oder im Gras durchgeführt werden. Mach Liegestütze, Ausfallschritte und Knirschen, Klimmzüge. Trainieren Sie Ihre Arme, Ihren Rücken und Ihre Beine nacheinander, wiederholen Sie jedes Mal mehr, aber übertreiben Sie es nicht, besonders wenn Sie neu im Sport sind. Denken Sie daran, sich vor dem Krafttraining aufzuwärmen und sich am Ende mit einer Dehnung abzukühlen.

  • Erholung Wandern und Wandern sind ideal für Fastentage.

Bereitschaft Nummer eins

Wenn wir in einer Woche Gewicht verlieren, um den Körper zu reinigen und Fettdepots zu beseitigen, erleben wir sowohl auf physischer als auch auf psychischer Ebene große Schocks.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt oder Ernährungsberater nach Ihrem Plan, bevor Sie einer Reihe bekannter Lebensmittel strenge Beschränkungen auferlegen und auf einen Modus mit erhöhter körperlicher Aktivität umsteigen. Der Arzt sollte Ihre individuellen Merkmale berücksichtigen, die Tests überprüfen und eine allgemeine Untersuchung durchführen, damit die Ernährung Ihren Körper nicht schädigt.

Es wäre sehr hilfreich, einen Psychologen zu konsultieren. Müssen Sie wirklich abnehmen oder liegt das Problem in Unsicherheit, Angst oder unausgesprochenem Groll? Der Psychologe hilft Ihnen, sich selbst zu verstehen und die notwendige Unterstützung zu leisten.

Es erwartet Sie also eine interessante und ziemlich mühsame Woche, denn es ist nicht einfach, in kurzer Zeit drastisch abzunehmen. Lassen Sie "Selbstkontrolle" zu diesem Zeitpunkt das Hauptwort für Sie werden.

Vergessen Sie beim Verlassen der 7-Tage-Diät nicht, das Ergebnis zu konsolidieren, weiterhin auf stärkehaltige Lebensmittel und Süßigkeiten zu verzichten, Sport zu treiben und einen gesunden Lebensstil zu führen.